San Gimignano
Benutzerdefinierte Suche

| Geschichte | Hotels | Sehenswertes | Wein und Spezialitäten |

Mittelalterlicher Brunnen in San Gimignano
Mittelalterlicher Brunnen in San Gimignano

Die Ursprünge San Gimignanos gehen auf die etruskische Besiedlung zurück. Die ersten Ansiedlungen erfolgten wahrscheinlich im 3. Jahrhundert v.Ch. in der hellenistischen Zeit.

Auf einem kleinen Hügel in 334 m Höhe gelegen, ragen die 14 Türme des Städtchens stolz heraus. Im Mittelalter erlebte San Gimignano einen wirtschaftlichen Aufschwung, der sich auch auf den Reichtum der Stadt, ihre Kirchen und Paläste und Kunstentwicklung auswirkte. Im weiteren Verlauf, durch wechselnde Herrschaften und die Pest war San Gimignano für viele Jahre dem Verfall preisgegeben.

nach oben

 

Von Siena: San Gimignano, Montalcino & Weinproben

 Euro 100,- pro Person Kundenbewertung

Von Siena: San Gimignano, Montalcino & Weinproben

Verbringen Sie einen Tag in der Toskana und entdecken Sie den Charme der mittelalterlichen San Gimignano und Monteriggioni. Erfahren Sie mehr über ...

 

Von San Gimignano: Reiten in der Toskana

 Euro 70,- pro Person Kundenbewertung

Von San Gimignano: Reiten in der Toskana

Begeben Sie sich auf dem Pferd für eine Fahrt in der Toskana an diesem Tag Tour von San Gimignano. Bewundern üppigen Weinbergen, Olivenhainen, ...

 

    von: bis:     

Sehenswertes in San Gimignano

San Gimignano Stadt der Türme
San Gimignano Stadt der Türme

Heute ist der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern Ziel vieler Touristen und Ausflügler, die durch die Gassen mit ihren hübschen kleinen Läden bummeln und zwischendurch bei einem Espresso oder Eis das bunte Treiben genießen.

Ferienwohnungen in der Toskana

Bei einem Spaziergang entlang der Stadtmauern kann man von der erhobenen Lage San Gimignanos profitieren und seinen Blick über die Hügel und Weinberge der Toskana schweifen lassen

 

Keramik aus San Gimignano
Handgemalte Keramik

In den Monaten September und Oktober finden in San Gimignano im Rahmen des Festivals „San Gimignano Musica“ Konzerte der klassischen Musik an den historischen Orten statt.

Wer eintauchen will in die mittelalterliche Atmosphäre mit ihren schweren Gemäuern, der macht in einem der kleinen Hotels Halt und lässt sich am Abend durch die toskanische Küche und den berühmten Wein aus dem nahe liegenden Chianti verwöhnen.

Innerhalb der historischen Stadtmauern befindet sich das Hotel "Antico Pozzo" in einem Palast aus dem 15. Jahrhundert mitten im Herzen von San Gimignano. Infos hier:

nach oben

Wein und Spezialitäten

Baustil aus dem Mittelalter
Baustil aus dem Mittelalter

Die typischen Weine von San Gimignano sind der "Vernaccia" de San Gimignano (Weißwein) und der "San Gimignano Rosso".

Ganztages San Gimignano Weintour

 Euro 99,- pro Person

Ganztages San Gimignano Weintour

Machen Sie einen Spaziergang durch das mittelalterliche San Gimignano, das zum UNESCO-Weltkulturerbe, Besuch einer lokalen Weinproduzent und ...

 

Ein besonderer Reiz ist es, auf den "Strade del Vino", auf den grünen hügeligen Pfaden zwischen Weinreben und Olivenhainen die wunderschöne toskanische Landschaft zu erleben. Die grünen Hügel mit ihren kleinen Ortschaften und das friedliche Treiben der Natur sind Balsam für die Seele.

Entlang der Wege des Weines gibt es zahlreiche Weingüter, wo man den Wein direkt vom Hersteller kaufen kann oder an einer Verkostung teilnimmt und sich dem Genuss des Weines und der Spezialitäten der Region hingibt.

nach oben

Die wenigsten wissen, dass in der Gegend der hochwertige Safran, eines der teuersten Gewürze überhaupt, angebaut wird. Der Anbau von reinstem Safran hat in San Gimignano eine Tradition seit der Antike. Im Mittelalter wurde Safran sogar als Zahlungsmittel eingesetzt, um die Schulden der Stadt zu bezahlen.

Auch heute noch wird der Safran nur unter natürlichen Bedingungen, ohne Einsatz chemischer Mittel angebaut. In den Spezialitätengeschäften des Ortes werden die Narben konfektioniert im ganzen verkauft, um höchste Qualität zu garantieren und das Aroma gut zu konservieren.

Auf den Ferienbauernhöfen findet der Urlauber Entspannung in herrlicher Landschaft, Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung und natürlich gutes Essen.

Unsere Empfehlung: Zwischen den Hügeln der Toskana, in einem kleinen Dorf aus dem 16.Jhd., 8 Km von San Gimignano entfernt, umgeben von Natur, Ruhe und Kunst, dort wurde "IL Casolare di Libbiano" geboren. Weitere Infos hier.

Gewürzboutique
Gewürzboutique

Tagesausflug nach Siena und San Gimignano

Siena, San Gimignano & Greve in Chianti mit Weinprobe

 Euro 59,- pro Person Kundenbewertung

Siena, San Gimignano & Greve in Chianti mit Weinprobe

Freuen Sie sich auf einen authentischen Ausflug nach Siena und erfahren Sie bei einer geführten Tour durch die Altstadt und einem exklusiven ...

 

Keramik aus San GimignanoTascehn und Lederwaren aus der ToskanaSchmuckladen

nach oben