Siena
Benutzerdefinierte Suche

Palio| Unterkunft | Piazza del Campo | Dom Santa Maria | Events in Siena | Palazzo Pubblico | Informationen

Siena im Herzen der Toskana

Video "Siena im Herzen der Toskana

Siena ist bekannt geworden durch das berühmte Pferderennen, den Palio delle Contrade, das jährlich im Juli und August in der Piazza del Campo, dem Rathausplatz, stattfindet und von tausenden begeisterten Zuschauern verfolgt wird.

Siena liegt im Herzen der Toskana, mitten im Weingebiet in den Hügeln des Chianti und der Maremma in 322 m Höhe.

Wie viele Ortschaften dieser Gegend, ist auch Siena etruskischen Ursprungs und war römische Kolonie mit dem Namen Sena Julia. Von der mittelalterlichen Stadtbebauung zeugen heute noch die schmalen Gassen und die noblen Paläste mit ihren interessanten Geschichten vergangener Zeiten.

Nach einem langen Krieg mit Florenz im Mittelalter geriet Siena letztlich unter florentinische Herrschaft.

Viele Gebäude in Siena sind gotischen Baustils.

Wenn den Besucher von Siena einmal die Stadtmauern umschlossen haben, führen alle Wege zum Herzstück von Siena, der Piazza del Campo, einem der interessantesten und berühmtesten Plätze Italiens.